museum-digitalBrasil

Close
Close

Gerhard Oestreich (1910-1978)

"Gotthold Herbert Gerhard Oestreich (* 2. Mai 1910 in Zehden an der Oder; † 5. Februar 1978 in Kochel am See) war ein deutscher Historiker mit dem Schwerpunkt Frühe Neuzeit. Oestreich bekleidete Lehrstühle für Geschichte der politischen Theorien am Otto-Suhr-Institut in Berlin (1960–1962), für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Hamburg (1962–1966) und für Neuere Geschichte an der Universität Marburg (1966–1975). Er gehörte in den sechziger und siebziger Jahren zu den einflussreichsten Vertretern der sich formierenden deutschen Frühneuzeitforschung." - (Wikipedia 21.02.2019)

What we know

Bibliography

Objects and visualizations